Qcodo

Durch eine nette E-Mail (thank you Steve) bin ich heute auf das PHP-Framework "Qcodo" aufmerksam geworden.

Mir persönlich war dieses, vor allem auf ORM und Code-Generierung basierende Framework zuvor nicht bekannt und ich habe das Gefühl, dass es allgemein in Deutschland noch keine größere Bekanntheit genießt.
Meiner Meinung nach völlig zu unrecht!

Ich habe mir daher nach einiger Leserei im Handbuch und den Projektseiten eine Testinstallation vorgenommen und muss sagen, ich bin positiv überrascht!

Das Framework ist einfach klasse und lädt zu weiteren Tests ein. Der generierte Code ist soweit schon recht ordentlich, ein paar Dinge wie getter und setter fehlen mir noch, nach dem Grund dafür habe ich nun in einem feature request im Projektforum gefragt und mit etwas Glück kann man die Jungs ja von Nachrüstungen oder Personalisierungsmöglichkeiten überzeugen.

Insgesamt eine tolle Sache!

Das Toolkit basiert übrigens soweit ich das sehe, fast ausschließlich auf Generierung aus SQL-Tabellen und generiert somit "Bottom Up", nicht Top Down vom Objektentwurf aus (dafür habe ich leider immernoch kein richtig gutes Framework [außer GOJA für Java+Oracle, FHDWler wissen bescheid] gefunden). Dies hat den Vorteil, dass es auch für Projekte eingesetzt werden kann, für die schon Daten existieren, die Datenbankstruktur beibehalten und lediglich die Business-Logik angepasst werden soll.
Objektbeziehungen werden dabei aus den foreign keys generiert.

Was das weitere "drumrum" des Frameworks angeht, habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können, bin aber sehr gespannt.

Schön wäre natürlich noch eine Verbindung des Frameworks mit dem Zend Framework, aber das wird vermutlich erstmal ein Traum bleiben.

Nungut, mir geht schon wieder die Zeit flöten, ich könnte noch viel schreiben... vielleicht demnächst mehr über Qcodo!

Mehr Infos unter:
http://www.qcodo.com

Comments

Dein Beitrag zu "PHP-Framework"

Hallo Julian, ich hab mir vor einigen Wochen diverse "unbekannte" PHP-Frameworks angeschaut u.a. auch Qcodo. Am besten gefallen hat mir rexo.ch - aus meiner Heimat, der Schweiz Wink

Hab gelesen, einer Deiner Schwerpunkte ist "Objektorientierung" - nun das System nutzt PHP als Funktionale prgrammiersprache. Aber gerade deshalb ist der Code extrem schlank und schnell.

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

More information about formatting options