JTL-Shop Whitescreen of Death (WSOD) durch Fehlerausgabe beheben

Heute ein kurzer, aber wichtiger Tipp für die Entwicklung im JTL-Shop3!

Hin und wieder hat man es als Entwickler mit dem "White Screen of Death" zu tun. Ein weißer Browser ohne jegliche Fehlermeldung. Die Website liefert keine definierte Rückgabe!

Die allgemeine Lösung dazu ist in der Regel die Errorlogs des Servers zu prüfen! Somit müsst ihr auch keine Fehler öffentlich anzeigen.

Ist dies nicht möglich, hilft beim JTL Shop3 der folgende Trick, um den aufgetretenen Fehler anzeigen zu lassen!

Öffnet dazu auf dem Webserver die Datei includes/defines.php und setzt den Wert für display_errors auf 1.
Damit ist die Fehlerausgabe aktiviert und ihr könnt auf dem ehemaligen Whitescreen nun den Fehler auslesen.

Wichtig: Nach der Fehleranalyse nicht vergessen den Wert wieder auf 0 zu setzen, damit Fehler wieder versteckt werden und somit kein Sicherheitsrisiko darstellen!

Falls Euch dieser Tipp geholfen hat, hinterlasst gerne einen Kommentar. Für weitere Unterstützung in der JTL-Shop 3 oder Drupal Entwicklung aus Porta Westfalica, sprecht uns an.

Comments

JTL-Shop Whitescreen

Hallo,

der Tip war sehr hilfreich.

Weiter so.

M.Dettmer

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

More information about formatting options