ASUS weiter im Aufwind in Sachen Mobilität? [UPDATE]

Derzeit überlege ich stark, mir ein neues Notebook zuzulegen. Mein Altes ist in die Jahre gekommen und die gestiegene Mobilität aufgrund des Master-Studiums lässt mich zweifeln, ob der parallele Betrieb von Laptop und Home-PC für mich noch weiterhin sinnvoll ist.

Nun habe ich begonnen, mich durch die unglaubliche Auswahl mobiler Technik zu wühlen. Ich muss zugeben, dass ich schon sehr lange ein Fan von ASUS bin, da ich nie enttäuscht wurde und die Geräte immer sehr zuverlässig das leisteten, was ich erwarte.
Witzigerweise sprechen sie mich auch in Sachen Design an und bieten technisch in irgendeinem Modell auch das ab, was ich mir vorstelle. "Am Ende lande ich eh wieder bei ASUS", musste ich bei meinem Selbsttest feststellen. Die Leute bei ASUS wird das freuen, ihr habt wirklich viel richtig gemacht und ich hoffe ihr macht weiter so! ;)

Nungut, genug der Loblieder. Auch bei ASUS gibt es sicher immer mal wieder Probleme, sodass vermutlich leider nicht alle von euch so zufrieden sind wie ich?

Dennoch bin ich bei ASUS auf zwei bis drei großartige Entwicklungen gestoßen:

Eee Pad Transformer

http://www.asus.de/product.aspx?P_ID=gHh4q7I8dvWJzhdV

(hier noch ein Link für Blog-Freunde: http://blog.asus.de/asus-eeepad-slider-transformer-%E2%80%93-mehr-als-nu...)
Quasi ein Tablet mit Tastatur-Option (Netbook-Transform), nutzbar wie ein Laptop. Finde ich super, weil mich die Tipperei auf dem Screen bei Texten schon sehr nervt. Eine sehr gute Idee!
Für mich allerdings vorwiegend als Freizeit-Spielzeug geeignet, das ich mir aus dem Grund wohl eher nicht leisten werde. Interessanter finde ich persönlich die eventuell von Amazon angestrebte Möglichkeit, Tablet mit eBook Reader zu verknüpfen, also bei der Display-Optimierung anzusetzen! ASUS bastelt anscheinend aber auch daran: http://www.golem.de/1001/72493.html
(Übrigens meiner Meinung nach eine zu sehr vernachlässigte Möglichkeit, sich von der Konkurrenz im Netbook/Notebook/Tablet-Markt abzuheben. Bei den Displays ist aus Anwendersicht noch viel Luft nach oben!)

ASUS U46 14" Notebook

http://blog.asus.de/das-notebook-des-sommers/

Ein wirklich super schönes Notebook mit anscheinend absolut zeitgemäßen technischen Details, sehr flach und lange Akkulaufzeit. Vielleicht noch keine Kampfansage an Apple aber immerhin geht es in die richtige Richtung!
Leider sind noch keine genauen Spezifikationen bekannt, ein negativ-Faktor lässt sich aber den Kommentaren entnehmen:
Das verspiegelte Display! Wenn man ein Notebook für den Sommer bewirbt, sollte man sich hier doch endlich mal eine Lösung einfallen lassen, um es auch im Freien nutzen zu können! Zumindest kein verspiegeltes Display?
Das wäre (siehe Hinweis oben) eine Nachbesserung wert!

ASUS Padfone

An dieser Stelle sei noch ein Hinweis auf die neueste Idee aus dem Hause ASUS erlaubt:
http://blog.asus.de/asus-padfone-%E2%80%93-alleine-und-zusammen-unschlag...
Was davon zu halten ist, wird die Zukunft zeigen. Ich erlaube mir zunächst keine Bewertung. Dennoch: Gut, die Idee erst einmal umzusetzen! Lassen wir uns überraschen, was die Praxis zeigt!

Ansonsten

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern durch die Produkte.
Übrigens ist dies KEIN sponsored post. Ich schreibe den Beitrag einfach aus Freude an den Produkt-News. Gute Ideen sollen belohnt werden!
Falls ein verantwortlicher ASUS-Mitarbeiter aber auf diesen Eintrag stößt und sich über das positive Feedback freut: Ich würde die Geräte auch durchaus gerne mal für euch testen und bewerten! (Auch wenn dieser Vorschlag vermutlich nicht zu erfüllen sein wird.)

Noch ein schönes Wochenende ;)

Ich freue mich auf euer Feedback zu den Produkten und über eure Erfahrungen.


Update:

Video der Pressekonferenz auf der Computex 2011:

Einordnung:

Kommentare

Bild des Benutzers kromint

Dieser Artikel war sehr gut

Dieser Artikel war sehr gut geschrieben, ich danke Ihnen für den Austausch!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. Wenn Sie ein zulässiges Avatar mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft haben, wird dieses als Avatar verwendet.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.