Das Handy als wahrer Helfer - habt ihr eine Notfall-App?

Erste Hilfe mit dem Smartphone

Euer Smartphone kann zum Lebensretter werden, wenn ihr es nutzt, um im Notfall richtig zu handeln und die Ruhe zu bewahren. Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht und nutzt ihr eine Erste-Hilfe App?

Gestern ging mir nach einem Bierschnack mit einem früheren Notarzt durch den Kopf, wie wichtig es ist, in einem Notfall keine Zeit zu verlieren und schnell die nötigen Maßnahmen zu ergreifen. Jede Minute zählt und wer von uns würde noch behaupten das Wissen aus dem Erste-Hilfe Kurs damals beim Führerschein noch korrekt anwenden zu können?
Ich würde das nicht von mir behaupten!

Sicher kann eine App keinen umfassenden Kurs ersetzen, allerdings hilft sie im Notfall mit guten Anleitungen und Tipps die Ruhe zu bewahren, passende Maßnahmen zu ergreifen und vor allem sollte sie Sicherheit vermitteln. Die Sicherheit, das richtige zu tun und dem Betroffenen wohl möglich das Leben zu retten, anstatt aus Sorge nichts zu tun.

Früher hatte ich immer geplant, mir eine Karte mit den wichtigsten Erste Hilfe Maßnahmen in die Geldbörse zu stecken, aber warum nicht einfach das Smartphone nutzen?

Also machte ich mich auf die Suche und stieß auf eine ganze Reihe nützlicher Apps. Zugegeben, das hier ist (leider) kein Test-Beitrag über Erste-Hilfe Apps. Die Entscheidung, welche App ihr wählt, müsst ihr am besten selbst treffen oder hier eure Empfehlungen gerne als Kommentar für andere Leser hinterlassen.

Aber bitte: Nutzt diese Chance und frischt eure Kenntnisse auf, nehmt vielleicht an einem entsprechenden Kurs teil und schaut mindestens nach einer App für euer Smartphone oder einer Offline Print-Alternative
Erste Hilfe-Apps findet ihr zum Beispiel im Android Play Store unter:
https://play.google.com/store/search?q=erste+hilfe

Übrigens:
Ich finde, eigentlich sollte eine gelungene Erste-Hilfe App Standardausstattung eines jeden Smartphones werden. Eine Entscheidung die Leben retten könnte und den Herstellern zudem sicher noch gut zu Gesicht stünde. Was meint ihr?

Ich habe mich übrigens für die DRK Erste-Hilfe App für derzeit 79 Cent entschieden, die beim DRK sicher gut angelegt sind. Damit bin ich recht zufrieden, auch wenn es noch ein paar Kritikpunkte gibt, an denen man ansetzen könnte. Naja, vielleicht in einem anderen Beitrag. Macht euch doch selbst ein Bild! Viel Erfolg beim Leben retten!

Kommentare

Vielen dank für den tollen

Vielen dank für den tollen Artikel und den ausführliche Information. Es ist ziemlich hilfreich.

Gruß Anna

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen