Drupal: modr8 E-Mail Benachrichtigungen bei neuem zu moderierenden Inhalt

Drupal: modr8 E-Mail Benachrichtigungen bei neuem zu moderierenden Inhalt

Modr8 (http://drupal.org/project/modr8) hat sich als ein sehr einfaches aber effizientes Werkzeug zur Verwaltung von Moderationswarteschlangen in Drupal bewährt.

Das Modul bietet Benachrichtigungen an den Inhaltsautor bei Freischaltung, Ablehnung oder Kritik am zu prüfenden Inhalt.

Für uns ist es des weiteren aber wichtig, dass der Seiteninhaber über den zu prüfenden Inhalt per E-Mail informiert wird. Auf diese Weise kann eine zeitnahe Freischaltung garantiert werden.

Da das Modul eine solche Funktionalität derzeit leider nicht leistet, haben wir eine gute alternative Lösung entwickelt, die wir euch heute gerne zur Verfügung stellen möchten.

Mit Hilfe des Rules (http://drupal.org/project/rules) Modules kann die beschriebene Funktionalität äußerst leicht und flexibel erweitert werden.

Dazu müsst ihr einfach nur die angehängte Regel importieren und bei Bedarf anpassen.
Der Import ist mit aktiviertem Rules und modr8-Modul ganz einfach:

  1. Rules > Import/Export > Import (DOMAIN/admin/rules/ie/import)
  2. Angehängten Text Copy - Paste
  3. Importieren klicken, fertig!

Viel Spaß mit diesem Tipp!
p.S. die angehängte Variante ist Deutsch. Im Englischen Beitrag findet ihr auch die entsprechende Englische Vorlage.

Kurze Beschreibung der Funktionsweise:
Bei Event:
Nach dem Speichern von neuem Inhalt

PHP Evaluator:

  1. return $node->moderate;

Aktion:
Eine E-Mail an alle Benutzer mit einer bestimmten Rolle senden:
Titel: "Neuer zu moderierender Inhalt auf [:global:site-name]"
Inhalt: "Es wurde ein neuer zu moderierender Eintrag vom Typ "[node:type-name]" mit dem Titel "[node:title]" auf [:global:site-name] erstellt.

Beitrag ansehen:
[node:site-url]node/[node:nid]

Zur Moderation der Einträge:
[node:site-url]admin/content/modr8"

AnhangGröße
de-de_modr8_notification_rule.txt2.93 KB
en-en_modr8_notification_rule.txt2.84 KB

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. Wenn Sie ein zulässiges Avatar mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft haben, wird dieses als Avatar verwendet.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Aktualisieren Geben Sie die Zeichen ein, die Sie im Bild sehen. Geben Sie die im Bild dargestellten Zeichen ein; wenn Sie diese nicht lesen können, senden Sie das Formular ohne Eingabe ab, um ein neues Bild zu generieren. Groß-/Kleinschreibung wird nicht beachtet.  Switch to audio verification.