Dynamische Subdomains via htaccess und mod_rewrite einrichten mittels Wildcard-Subdomains

In einigen Fällen macht es Sinn, dynamische Subdomains zu erstellen, beispielsweise um einen Pfad besser lesbar zu mappen. Man kennt dieses Vorgehen u.A. von sozialen Netzwerken.

Beispiel:
example.com/meinname

=> mapping auf =>

meinname.example.com

Dafür sind zwei Schritte nötig:
1. Wildcard-Subdomain anlegen:

*.example.com

und diese auf das Zielverzeichnis zeigen lassen.

2. In diesem Zielverzeichnis eine .htaccess einfügen mit dem folgenden Inhalt (angepasst!):

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(.*)\.example\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ /%1/$1 [L]

Schon werden die Subdomains ins entsprechende Unterverzeichnis gelenkt. Ggf. sind die "RewriteBase" und andere Rewrite-Regeln zu setzen, wenn eine komplexere Struktur gewünscht ist.

Viel Spaß beim Testen!

Comments

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

More information about formatting options