Zend Debugger via Remote Server (SSH Tunnel) einrichten

Ihr möchtet auf Eurem Webserver einen PHP Debugger nutzen? Das ist soweit kein Problem, allerdings muss man aus Sicherheitsgründen natürlich sicherstellen, dass niemand den Debugger ohne Berechtigung nutzen kann.

Eine sehr sichere und gleichzeitig flexible Lösung besteht darin, einen Port zu tunneln und über SSH, z. B. via Putty umzuleiten.

Das funktioniert mit dem Zend Debugger (aber auch mit anderen Debuggern) ganz einfach wie folgt:

  1. Putty Session laden (load)
  2. Connection > SSH > Tunnels
  3. Port forwarding Häkchen müssen nicht gesetzt werden (Auswirkungen unklar)
  4. Folgendes Portforwarding einrichten:

    Source Port: 10137 (ggf. abweichend)
    Destination: 127.0.0.1:10137
    Remote, Auto

Und los gehts!

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt. Wenn Sie ein zulässiges Avatar mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft haben, wird dieses als Avatar verwendet.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen