Drupal 7: WYSIWYG [+ TinyMCE] + Panels (Benutzerdefinierter Inhalt)

Drupal 7: Panel mit Benutzerdefiniertem Inhalt und TinyMCE WYSIWYG Editor

Dieser Artikel beschreibt die Lösung in Drupal 7 zur Nutzung von WYSIWYG (getestet mit TinyMCE)-Editors in Panels (Custom Content)!

In einem älteren Beitrag habe ich bereits eine Lösung empfohlen, um TinyMCE via WYSIWYG Modul in Drupal 6 Panels Custom Content (Benutzerdefinierter Inhalt) zum Laufen zu bekommen!

Allerdings steigen auch wir immer stärker auf das großartige Drupal 7 um und haben daher nach einer Lösung für das Problem gesucht, welches auch dort bisher nicht endgültig gelöst werden konnte. Zudem war ich einem netten Kunden noch eine Antwort auf das Problem schuldig ;)

Nun zur Lösung:

Zu diesem Thema gibt es bereits mehrere Threads, in denen das Problem diskutiert wird. Diese möchte ich hier kurz für weitere Recherchen nennen:

Der letzte Thread enthält dabei eine sehr viel versprechende Lösung in Form eines Patches direkt für das "wysiwyg"-Modul.
Der Patch bezieht sich nicht ausschließlich auf TinyMCE, allerdings habe ich ihn lediglich mit TinyMCE selbst getestet.
Wenn ihr ihn mit anderen Editoren verwendet, bitte ich um einen kurzen Kommentar zu euren Erfahrungen!

Im Gegensatz zur Lösung in Drupal 6 wird das Problem hier genereller angegangen und versucht, den Editor via JavaScript flexibel nachzuladen.

Aktueller Stand: Patch + Download!

Da ich weiß, dass das Anwenden von Patches nicht für jeden Drupal-Anwender ganz einfach ist, habe ich euch im Anhang dieses Beitrags das fertig gepatchte wysiwyg Modul bereitgestellt.

Aktueller Stand ist der aus diesem Beitrag:
http://drupal.org/node/356480#comment-5494486 (#91).
Direkt zum Patch:
http://drupal.org/files/0001-356480-by-zhangtaihao-Shawn_Smiley-sun.-Laz...
Dies ist nur eine Hilfestellung für euch, es gelten die Regeln der zugrunde liegenden Lizenz des Moduls. Keine Garantie auf Funktionsfähigkeit usw...! Ich möchte hier auch keine Parallel-Quelle zu Drupal.org aufbauen. ;)

Bitte nach dem Aktualisieren nicht vergessen den Drupal Cache zu leeren!

Zukunft, Feedback & Dank!

Sofern hier noch weitere Patches bereitgestellt werden, bevor die Anpassungen in die offizielle Version eingehen, bitte kurz Bescheid sagen, dann aktualisiere ich die angehängte Version gerne. Sobald die offizielle Version mit Panels einwandfrei funktioniert, werde ich den Download entfernen und direkt auf die aktualisierte Version verweisen.

Ich wünsche viel Spaß mit der Lösung und freue mich auf eure Rückmeldungen. Ein großes Dank gilt allen Entwicklern, die zur Problemlösung in den verschiedenen Issues beigetragen haben!

ACHTUNG: Es handelt sich weiterhin nur um einen eingebrachten Patch, das Ergebnis ist also mit absoluter Vorsicht zu genießen!! Ausführliche Tests vor eventuellem Produktiveinsatz sind unbedingt zu empfehlen!!

Download: http://julian.pustkuchen.com/sites/default/files/wysiwyg_patched.zip

Kommentare

gepatchte Datei

Hallo,
ich verzweifel langsam. Bislang habe ich viel mit WordPress gearbeitet, bin also absoluter Drupal-Neuling und versuche den TinyMCE ans Laufen zu kriegen. Daher erst einmal schönen Dank für die vielen Drupal-Infos. Leider finde ich die im Artikel beschriebene Datei WYSIWYG nicht, die iregendwo angehängt sein soll. Und der Patch als solcher ist für mich ein böhmisches Dorf.

Vielleicht habe ich ja was übersehen?

Beste Grüße
Achim Schmidt

Hallo Achim, hier der

Hallo Achim,

hier der Link:
http://julian.pustkuchen.com/sites/default/files/wysiwyg_patched.zip

Anscheinend hat das Versions-System von Drupal ihn in der aktuellen Node-Version verschluckt, sorry.

Und noch eine ältere

WYSIWYG

Hallo,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber ich bin wohl zu dumm für diese Welt. Ich habe den alten WYSIWYG deaktiviert, aber keine Möglichkeit gefunden, ihn zu deinstallieren oder zu löschen. Also habe ich den neuen, gepatchten einfach darüber installiert - in der Hoffnung, dass dann zwei in de Modulen auftauschen. dem ist natürlich nicht so. Leider sind die Schaltflächen noch immer weg.

Bevor ich die deutschen Dateien für den Editor eingespielt hatte, war zummindest der Rahmen da. Aber nach dem Einspielen der Dateien, ist der auch weg. Ich habe jetzt alelrdings zwei Sprachdateien in den verzeichnissen liegen: jeweils die engliche und die deutsche.

Trotzdem vielen Dank
Achim Schmidt

Drupal 7: WYSIWYG [+ CKEdito] + Panels (Benutzerdefinierter Inha

Hallo Julian,

Ich benutze den CKEditor, der Patch funktioniert einwandfrei! Vielen dank für die Bereitstellung und die ausführlichen Erklärungen, es hat mir sehr geholfen!

Viele Grüße
Muenir Bilgic

WYSIWYG Integration in Panels ja, aber Inhalte speichern "Nein"

Danke füe die super Arbeit, die Integration klapp dank des gepatchten Moduls super, leider werden die in den Panels eingegeben Inhalt nun nicht mehr gespeichert .-( die bereits vor Integration eingegeben Texte werden zwar in das Editorfeld geladen, aber Änderungen nicht übernommen und neue Texte werden nicht gespeichert. Hat jemand eine Ahnung wo da noch ein Bug sein könnte.

MFG auf Plauen

Patrick Wunderlich

I don't get save the contents

I don't get save the contents in the textarea editor. Some idea?

Patch

Thanks, also in the Netherlands patch works great!

Also thanks to google translate Wink

Perfekt

Der Patch funktioniert super toll unter Drupal 7.18 !!
bestehende Einträge lassen sich ohne Probleme Nachbearbeiten oder ergänzen.

Danke ... und mich verneige Smile

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen