OpenVPN mit DD-WRT Router einrichten (z.B. mit statischer Unitymedia Business IP & FritzBox Cable 6360)

OpenVPN mit DD-WRT Router einrichten (z.B. mit statischer Unitymedia Business IP & FritzBox Cable 6360)

Ihr möchtet ein einfaches und kostengünstiges VPN auf OpenSource Basis einrichten? Dann ist OpenVPN (https://openvpn.net/) die richtige Wahl!
Aber auf welcher Hardware installiert man die Firewall? Eine Hardware-Firewall mit VPN (z.B. pfSense)? Ein Linux Server? Oder... ein DD-WRT Router! Wie das letzte funktioniert, erkläre ich Euch hier kurz und schnell!

Anleitungen zur Einrichtung von OpenVPN (und auch DD-WRT) gibt es bereits zahlreich. Mir persönlich gefällt die folgende Anleitung sehr gut: http://www.administrator.de/wissen/openvpn-server-installieren-auf-dd-wr...

Hier werden alle Schritte ausführlich erläutert:

  1. OpenVPN Zertifikate & Schlüssel für Server & Client erzeugen
  2. Server & Client Konfiguration erstellen
  3. Einstellungen, Zertifikate und Schlüssel auf den Router übertragen
  4. OpenVPN auf den Clients installieren (config überschreiben)

DD-WRT Server Einstellungen:

Da ich eine neuere Version von DD-WRT nutze, hier noch ein Screenshot meiner Einstellungen (NATÜRLICH OHNE SCHLÜSSEL):

Tipp für FritzBox Cable 6360 Benutzer:

Ihr müsst idR. eine Port-Weiterleitung für UPD in der Fritzbox aktivieren, damit euer DD-WRT Router hinter der Fritzbox die entsprechenden Pakete durch die FritzBox erhält! Dazu legt ihr unter Internet > Freigaben > Portfreigaben eine Weiterleitung von Port 1194 an den Router (einziges registriertes Gerät) auf Port 1194 fest:

Weitere Informationen zu DD-WRT unter: http://www.dd-wrt.com
Router-Modelle mit DD-WRT Option gibt es z.B. von TP-Link und anderen Herstellern!

AnhangGröße
fritzbox_router_udp.png26.58 KB
openvpn-dd-wrt-router-konfi.jpg93.06 KB

Kommentare

Oder aber man machts mit...

Sophos UTM Homeedition. Bietet gutes VPN für Privatleute kostenlos. Muss zwar auf dedizierter Hardware oder VM installiert werden, bietet dafür aber auch ein zusätzliches Plus an Unternehmenststandard-Sicherheitsfeatures. Jeder der sich für VPN interessiert sollte auch damit klarkommen. Nur so als eventuell Interessanter Tipp.

Guter Tipp!

Guter Tipp Daniel, vielen Dank!

Hier noch der zugehörige Link: http://www.sophos.com/de-de/products/free-tools/sophos-utm-home-edition....

OpenVPN installieren?!

Hallo Julian,

vielen Dank für die Mühe bzgl. des Blog´s.
Ich hätte jedoch eine Allgemeine Frage zum Einsatz von OpenVPN in DD-WRT...
Es gibt scheinbar Varianten des DD-WRT bspw. die für den WDR4300 die OpenVPN und die Gui nicht an Bord haben. Dh. es muss nachinstalliert werden, hast du diesbezüglich eine Idee bzw Anleitung wie das am besten von statten geht?
Des Weiteren, müssen die Zertifikate, Key´s usw. generell für OpenVPN eingerichtet werden oder werden die individuell bspw. für Cyberghost usw erstellt?

Hallo Jeaf, nein damit habe

Hallo Jeaf, nein damit habe ich leider keine Erfahrung. Du kannst hier aber gerne einen Kommentar hinterlassen, wenn du dazu entsprechende Informationen recherchiert hast.

Danke :)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen