Subdomain per .htaccess auf gleichnamiges Subverzeichnis weiterleiten

Da ich eine gefühlte Ewigkeit nach einer guten Lösung zur Weiterleitung einer (catch-all) Subdomain auf gleichnamige Verzeichnisse (oder virtuelle Drupal CMS Pfade) gesucht habe, möchte ich euch hier an der, aus meiner Sicht optimalen, Lösung teilhaben lassen.

Ich habe den folgenden Code hier gefunden und finde es äußerst genial! Ein riesiges Lob an den Autor für diese komprimierte und gute Lösung, die erstklassig funktioniert:

# Rewrite .example.com/
to example.com//
#
# Skip rewrite if no hostname or if subdomain is www
RewriteCond %{HTTP_HOST} .
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\. [NC]
# Extract (required) subdomain (%1), and first path element (%3), discard port number if present (%2)
RewriteCond %{HTTP_HOST}<>%{REQUEST_URI} ^([^.]+)\.example\.com(:80)?<>/([^/]*) [NC]
# Rewrite only when subdomain not equal to first path element (prevents mod_rewrite recursion)
RewriteCond %1<>%3 !^(.*)<>\1$ [NC]
# Rewrite to /subdomain/path
RewriteRule ^(.*) /%1/$1 [L]

Falls Euch dieser Tipp geholfen hat oder ihr Alternativen nutzt, würde ich mich über einen Kommentar freuen!